header image
OMNI PC Systemintegration GmbH

elo prof2011 packshot web

Flexibilität und Zuverlässigkeit
Von professionellen Dokumentenmanagement-Systemen werden vor allem zwei Dinge erwartet. Zum einen müssen sie die spezifischen Anforderungen perfekt erfüllen, zum anderen in jeder denkbaren Situation zuverlässig sein. Die ELO-Produktfamilie ist hierfür ein Garant- mit ELOprofessional als zukunftsweisende Lösung für nahezu jede Unternehmensanforderung.

ELOprofessional basiert auf der Technologie der ELOenterprise-Lösung. Diese ist ihrer Zeit vorraus, vor allem in Bezug auf die flexible Skalierbarkeit.

Darüber hinaus versteht sich ELOprofessional bestens mit nahezu allen Softwareprodukten und -formaten der MS Windows-Welt.

Der Vorteil eines Dokumentenmanagement-Systems beginnt bei der der Zusammenführung aller zu einem Vorgang gehörenden Dokumente, unabhängig von Ursprung und Format. Zu diesem Zweck lässt sich ELOprofessional in eine Vielzahl von Drittapplikationen wie CAD-, ERP- oder Mail-Systeme, aber auch in Microsoft Office-Produkte integrieren.

Genau zu diesem Zweck haben wir auch SAP Business One ArchiveLink for ELO entwickelt. Klicken Sie hier für weitere Informationen hierzu.

Verwalten Sie all ihre Dokumente schnell und präzise!
Um die gewünschte Information aus Millionen von Dokumenten zu filtern, bedarf es einer performanten Datenbanktechnologie. Sie ist das Rückgrat, der Motor für eine zeitnahe Informationsrecherche. ELOprofessional unterstützt zu diesem Zweck unter anderen die führenden SQL-Datenbanken von Microsoft. Auch für die Volltextrecherche und für die auf einem intelligenten Algorithmus basierende Suche wurden leistungsfähige Technologien implementiert.

Neben der indexgestützten Suche umfasst ELOprofessional auch eine volltextgestützte Suche nach Begriffen, die sich im Dokumenteninhalt befinden. Fundstellen werden auf Wunsch zur zeitnahen Orientierung farblich markiert. Die Volltextsuche eignet sich vor allem bei der Recherche in gescannten Presseartikeln, Protokollen, Verträgen oder archivierten E-Mails. Zur schnelleren Eingrenzung der Suchoperationen ermöglicht ELOprofessional, die Suche zu kombinieren. Das Resultat sind präzise Suchergebnisse.

Dank der automatischen Verschlagwortung finden auch alle anderen Projektmitarbeiter neu abgelegte Dokumente sofort. Ein weiterer Pluspunkt ist das einfache Erfassen von Papierdokumenten: Sie lassen sich über den an jedem Arbeitsplatz integrierten Scan-Client erfassen, vorhandene Dateistrukturen per Drag & Drop ins ELO übernehmen. Sind die Daten erst einmal in der ELO Ablagestruktur archiviert, wird das Verwalten immer einfacher. Der Anwender kann per Mausklick durch die Kunden-/Projektakte blättern. Die integrierte Anzeigefunktion zeigt ihm sofort auf komfortable Weise fast jedes Dokumentenformat an. Beinahe unerschöpflich scheint das Repertoire an unterstützenden Verwaltungsfunktionen. Angefangen beim persönlichen Filter über dynamischen Register und einer individuellen Darstellung reichen diese bis hin zu beliebig gruppierten Aktensichten und dem automatischen Aussortieren veralteter Dokumente.

Sicher ist sicher
Für besonders sensible Daten bietet ELOprofessional die Möglichkeit, ausgewählte Archivbereiche mit 128-bit Schlüssel zu sichern. Dadurch ist ein hoher Schutz vor unberechtigtem Zugriff gewährleistet. ELOprofessional unterstützt diverse Backup-Konzepte.


Als besonderes Highlight bietet ELOprofessional die Möglichkeit, mit Hilfe von Broker- und Replikationsmodulen einen im Hot-Standby-Betrieb laufenden Archivserver aufzubauen, der räumlich getrennt vom Produktionsserver aufgestellt werden kann. Mittels des Replikationsmoduls lassen sich nun alle Dokumente und die dazugehörigen Metadaten vom Hauptsystem auf das Hot-Standby-System replizieren. Bei Ausfall des Hauptservers können die Anwender automatisch auf den Hot-Standby-Server umgeschaltet werden.


Age, quod agis.
Was du tust, das tu auch richtig.